Abnehmen durch Hypnose – Kann das wirklich funktionieren?

Kann Abnehmen durch Hypnose eine Möglichkeit sein überschüssige Pfunde loszuwerden? Die eindeutige Antwort: Vielleicht…

Bei einer Hypnose durch einen Therapeuten oder Selbsthypnose soll unser Unterbewusstsein neu programmiert werden. Die Hypnose selbst macht natürlich nicht schlanker. Aber sie soll alte Verhaltensgewohnheiten eliminieren und durch neue ersetzen.

Diese neuen Verhaltensmuster sollen uns dazu bringen, das Richtige zu tun, um unser Ziel zu erreichen. Natürlich erreichen wir eine Gewichtsabnahme trotzdem vor allem durch eine Veränderung der Ernährungsgewohnheiten.

Die Erfolgschanchen, dass Hypnose zum Abnehmen funktioniert, sind allerdings bei jedem unterschiedlich. Die Preise für eine Sitzung fangen in der Regel bei 100€ an. Durch diese hohe Einnamequelle tummeln sich auch nicht wenige unqualifizierte Therapeuten auf dem Markt. Es ist wichtig sich vorab gut zu informieren und Referenzen einzuholen.

Abnehmen mit Hypnose: Was macht ein Therapeut?

Ein guter Hypnotherapeut wird Ihnen sagen, dass man mit Hypnose alleine nicht abnehmen kann. Er verfügt themenbedingt über das nötige Ernährungswissen und wird Ihnen sagen, dass Sie mit Sport schneller abnehmen. Alles andere wäre Betrug!

Vor der eigentlichen Abnehmen durch Hypnose Therapie findet ein Vorgespräch statt. Die Meisten unserer Gewohnheiten werden in der Kindheit geprägt. Verantwortlich dafür sind, ohne es meistens nicht böse zu meinen, unsere Eltern und Großeltern. Kinder lernen vor allem durch Imitation.

  • Es wird gegessen was auf den Tisch kommt. Manche Kinder wären froh darüber.
  • Du sollst alles aufessen. Das Essen war nicht billig.
  • 3 Mahlzeiten pro Tag plus ungesunde Snacks. Aus Gewohnheit!
  • Eine Portion geht noch. Du willst doch groß und stark werden.
  • Die meisten Kinder werden durch Süßigkeiten belohnt.

Abnehmen durch Hypnose funktioniert, wenn der Hypnotherapeut diese Muster aufbricht. Bei der eigentlichen Hypnose werden Sie in einen tief entspannten Zustand gebracht. In diesem sogenannten Alpha-Zustand soll ihr Unterbewusstsein durch Suggestion und Affirmation „umprogrammiert“ werden.

Ein guter Hypnotherapeut wird Ihnen zusätzlich wichtige Tipps zum Abnehmen geben. Eine Ernährungsumstellung und regelmäßige Bewegung führen letztendlich zum Erfolg. Außerdem führt Gewichtsverlust immer zu mehr Selbstzufriedenheit und besserer Gesundheit.

Schlank durch Hypnose wird aber nur funktionieren, wenn Sie dafür empfänglich sind. Allerdings wurde die Wirksamkeit bei Abnehmen mit Hypnose in Forschungsarbeiten (Uni Thübingen) statistisch belegt. Nicht  verschwiegen sollten aber die hohen Kosten, da mindestens 10 Sitzungen notwendig sind.

Durch Selbsthypnose abnehmen wäre eventuell einen Versuch wert. Diverse CDs und DVDs sind für relativ wenig Geld erhältlich und kosten nur einen Bruchteil einer Therapie.

Mit Hypnose abnehmen kann zur Gewichtsreduktion hilfreich sein. Dabei sollten Sie die Selbstverantwortung nicht abgeben. Der Hypnotiseur kann Sie nur auf den richtigen Weg bringen. Aber nur eine effektive Ernährungsanpassung und ausreichend Bewegung lassen die Pfunde purzeln.